Korsika Urlaub

Reiseangebote
Sehenswürdigkeiten
Ausflugsziele
Busreisen
Hotels
Feriendörfer
Ferienwohnung
Ferienhäuser
Camping
Motorradtour
Fähren
Flüge
Mietwagen
Aktivurlaub
Tauchurlaub
Wanderwege
Golfurlaub
Sprachschule
Klima / Wetter
Strände
FKK
Casino
Karte
Buchtipps

Aktivurlaub auf Korsika

Radfahrer wie Mountainbiker kommen auf Korsika voll auf ihre Kosten. Während in der Küstengegend etwas flachere Sträßchen und Wege den "Normalradler" durch wunderschöne Landschaften führt, kann der Mountainbiker im Inselgebirge nach Herzenslust austoben. Die Anstiege sind oftmals steil, so dass man die persönliche Fitness richtig einschätzen sollte, bevor man sich an eine Bergtour wagt. Belohnt wird man für so eine Tour mit spektakulären Ausblicken von den Bergen der Insel.

Die korsischen Berge sind für Bergsteiger gleichermaßen geeignet. 50 Berge mit bis zu 2000 Höhenmetern bieten ein herrliches Klettererlebnis. Wer des Kletterns noch nicht so mächtig ist, kann sich auch eines professionellen Kletterlehrers bedienen.

Reiten wird auf Korsika groß geschrieben; es gibt 2000 Kilometer erschlossene Reitwanderwege. Es gibt Dutzende Reiterhöfe, die auch Reitunterricht anbieten. Ein deutschsprachiges Angebot finden Sie z.B. auf www.villadettling.de

 

Für den Kanu- und Kajaksport gibt es viele Möglichkeiten in Bächen und Flussabschnitten, wie z.B. dem Fluss Golo. Auch Canyoning und Paragliding wird in hier angeboten.

Ausflugsfahrten mit dem Schiff werden von 12 Häfen an der korsischen Küste angeboten.

Korsika besitzt sogar ein Skigebiet, was in Anbetracht der Höhe der Berge nicht verwundert.

 

 

Impressum

© Bild ganz oben: F. Gopp  / pixelio.de